18.09.2015

Rein in die Pedale, Film ab: Die Energieagentur zeigt am 19.9. „Das Mädchen Wadjda“

Am 19. September lädt die Energieagentur Rheinland-Pfalz zum „Fahrradkino“ auf der Südpfalzbühne der Landesgartenschau in Landau ein. Ab 19:15 Uhr heißt es dann: Rein in die Pedale, Film ab. Denn der benötigte Strom fließt nicht etwa über eine Steckdose: Erst durch den sportlichen Einsatz der Besucher auf zehn bereitstehenden Fahrrädern, werden Beamer und Soundanlage mit Energie versorgt – und die Besucher mit einer Filmvorführung belohnt. Gemeinsam mit dem Universum-Kinocenter zeigt die Energieagentur den Film „Das Mädchen Wadjda“ – den ersten Kinofilm aus Saudi Arabien, ausgezeichnet mit dem Nebenpreis der Internationalen Filmfestspiele von Venedig. „Das Fahrradkino macht unmittelbar erlebbar, wie viel Energie es braucht, um einen Film am Laufen zu halten“, sagt Stephanie Blohm, Mitarbeiterin der Energieagentur. Wadjda ist ein 11-jähriges Mädchen aus Riad, die im Gegensatz zu vielen Gleichaltrigen viele Freiheiten genießt. So hört sie Rockmusik und trägt Turnschuhe – nur ein Wunsch bleibt ihr zunächst verwehrt: ein eigenes Fahrrad. Denn Fahrradfahren ist Frauen und Mädchen in Saudi Arabien untersagt.

Um das Kinoerlebnis zu einem Erfolg zu machen, braucht es viele freiwillige Fahrradfahrer. Sportliche Mindestanforderungen gibt es dabei nicht, sondern der Spaß am Erlebnis steht im Vordergrund. Eine Kurzeinführung in die Technik und den Ablauf erhalten die Teilnehmer vor der Filmvorführung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Besucher, die den Film lieber gemütlich genießen möchten, sind ebenso willkommen. Das Fahrradkino ist kostenfrei – der Eintritt zur Landesgartenschau ist ab 17:30 Uhr ermäßigt. Besucher werden gebeten, bei unsicheren Witterungsverhältnissen an wetterfeste Kleidung zu denken.

Das Kinoerlebnis findet während der Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“ vom 11. bis 19. September 2015 statt. Über 120 Veranstaltungen in ganz Rheinland-Pfalz finden sich im Programm der Aktionswoche. Dieses ist auf der Webseite der Energieagentur Rheinland-Pfalz unter www.energieagentur.rlp.de/veranstaltungen/aktionswoche/ abrufbar oder als Online-Veranstaltungskalender mit komfortabler Suchfunktion nach Datum und Region verfügbar.