17.02.2017

Regionalforum 2017 „Energiewende & Klimaschutz im Westerwald" am 30. März

Am Donnerstag, den 30. März 2017, um 16:30 Uhr findet das Westerwälder Regionalforum im Opens external link in new windowSport- und Seminarhotel Glockenspitze in Altenkirchen statt.

Beim diesjährigen Regionalforum informieren einerseits anerkannte Experten aus erster Hand über die Folgen des Klimawandels und andererseits werden innovative Praxisbeispiele vorgestellt, wie kleine und große Gemeinden ihre eigene Energiewende Schritt für Schritt vorantreiben. Dabei geht es nicht um abstrakte Konzepte, sondern um konkrete Ziele und Maßnahmen, die vor Ort ganz pragmatisch umgesetzt werden, um so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Neben Fachleuten aus der kommunalen Praxis konnten Opens external link in new windowDr. Gunther Tiersch, Chefmeteorologe des ZDF, und Opens external link in new windowDr. Ulrich Matthes, Leiter des Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrums für Klimawandelfolgen, für die Veranstaltung gewonnen werden.

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz veranstaltet das Forum bereits zum dritten Mal zusammen mit der Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder!" der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis.

Die Opens external link in new windowAnmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist bis spätestens 23. März 2017 möglich.

Opens external link in new windowZum Veranstaltungsprogramm