03.02.2014

Regionalbüro Eifel-Ahr nimmt Arbeit auf

Das Regionalbüro Eifel-Ahr der Energieagentur Rheinland-Pfalz wurde am 31. Januar 2014 am Standort Bad Neuenahr-Ahrweiler offiziell eröffnet.

Alle Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung waren sich einig, dass die Energiewende alternativlos ist. Wirtschafts- und Energieministerin Eveline Lemke sowie Landrat Dr. Jürgen Pföhler begrüßten den Schritt der Energieagentur in die Region. So werde fachkundige Unterstützung angeboten und die Vernetzung der Akteure vor Ort aktiv vorangetrieben.

Eine Botschafterin der Schüler- und Jugendorganisation „Plant for the planet“ stellte die beeindruckende Arbeit junger, engagierter Menschen für den Klimaschutz vor. Darüber hinaus präsentierten lokale Akteure ihre Projekte.

Die Regionalreferenten Anna Jessenberger und Matthias Gienandt freuen sich auf ihre Aufgabe, die enge Zusammenarbeit mit Bürgern, sozialen Einrichtungen, Kommunen und Unternehmen.

Zur Fotogalerie