Online-Umfrage des Difu zur kommunalen Anpassung an den Klimawandel

Bild: Energieagentur Rheinland-Pfalz

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) führt im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und des Umweltbundesamtes (UBA) eine bundesweite Umfrage zur kommunalen Anpassung an den Klimawandel durch.
 
Die Umfrage richtet sich an alle Städte, Gemeinden und Landkreise in Deutschland und deren Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in den Bereichen Umwelt, Planung, Klima/Energie oder Bauen, die sich mit Klimawandel und Extremwetterereignissen beschäftigen oder beschäftigen wollen.
 
Ziel der Umfrage ist es, die Bedarfe von Städten, Gemeinden und Landkreisen bei der Umsetzung von Maßnahmen herauszufinden sowie wirksame Unterstützungsmaßnahmen für die Kommunen zu entwickeln. Die Umfrageergebnisse dienen der Weiterentwicklung der "Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel" (DAS).
 
Zur Umfrage


Weitere Informationen zu dem Vorhaben des Difu und ein Begleitschreiben des BMUB

Die Umfrage wird unterstützt durch den Deutschen Städtetag (DST), den Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) und den Deutschen Landkreistag (DLT).