27.06.2018

Neues Antragsfenster für die Kommunalrichtlinie öffnet am 1. Juli 2018

Vom 1. Juli bis 30. September 2018 können Kommunen, gemeinnützige Sportvereine, kommunale Unternehmen sowie andere lokale Akteurinnen und Akteure im Rahmen der Öffnet externen Link in neuem FensterKommunalrichtlinie des BMU wieder Fördergelder beantragen, um Klimaschutzprojekte umzusetzen. Gefördert werden sowohl strategische als auch investive Maßnahmen. Für finanzschwache Kommunen ist das Programm besonders attraktiv: Sie können erhöhte Zuschüsse erhalten. Förderanträge können im Antragszeitraum beim Projektträger Jülich eingereicht werden.

Informationsblatt gibt Überblick über Fördermöglichkeiten

Einen Überblick über die Fördermöglichkeiten der Kommunalrichtlinie gibt das
Leitet Herunterladen der Datei einInformationsblatt der Energieagentur Rheinland-Pfalz.