22.01.2018

Neuerung bei KfW-Programm Erneuerbare Energien „Premium“

Neuerung beim KfW-Programm Erneuerbare Energien „Premium“ (Programmnummer 271/281, 272/282):

Ab dem 1. Februar 2018 werden wieder Anlagen gefördert, die auch über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gefördert werden können. Dies betrifft Biomasseanalgen und Tiefengeothermieanlagen zur kombinierten Strom- und Wärmeerzeugung sowie Biogasleitungen zur Versorgung von KWK-Anlagen.

Die Förderung dieser Anlagen wurde 2014 aufgrund von Bedenken der Europäischen Kommission bezüglich der Kumulierung der KfW-Förderung und der EEG-Förderung ausgesetzt. Nach Klärung beihilferechtlicher Details kann die Förderung von EEG-geförderten Anlagen wieder aufgenommen werden.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Informationen


Einen komfortablen Überblick über alle Förderprogramme für Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen in Rheinland-Pfalz gibt der Öffnet internen Link im aktuellen FensterFördermittelkompass der Energieagentur Rheinland-Pfalz.