03.07.2017

Mieterstromgesetz im Bundestag verabschiedet

Das Mieterstromgesetz passierte am 29.6.2017 den Bundestag und am 7.7.2017 auch den Bundesrat. Damit hat das Gesetz alle Hürden genommen. In den nächsten Wochen wird es im Bundesgesetzblatt verkündet, ab dann gilt es. Mieterinnen und Mieter sollen künftig stärker als bisher am Ausbau der erneuerbaren Energien beteiligt werden. Mieterstrom kann so helfen, günstigen und umweltfreundlichen Strom zu erzeugen.

Eine Zusammenstellung der Inhalte finden SieOpens external link in new window im Energieblock von BBH.