Kostenloses ECarSharing für Nachbarschaftshelfer

Auf andere Menschen achten und sich gegenseitig helfen, ist gerade in diesen Zeiten besonders wichtig. Trotz sozialer Distanz rücken gefühlt aber viele Menschen eng zusammen – über die Nachbarschaftshilfe: Einkaufen für andere, Transportfahrten oder weitere Initiativen zur Unterstützung von Mitmenschen. Auch in Idar-Oberstein und im gesamten Landkreis Birkenfeld gibt es viele Menschen, die sich hier engagieren und ehrenamtlich tätig werden. Um die Helfenden dabei zu unterstützen, stellt die OIE für sie ab sofort ihr ECarSharing-Fahrzeug kostenlos zur Verfügung. Von montags bis donnerstags (9 - 16 Uhr) können die Nachbarschaftshelfer mit dem am Bahnhof in Idar-Oberstein platzierten Elektroauto für maximal drei Stunden auf Einkaufstour für Hilfebedürftige gehen.

Die Ausleihe ist ganz einfach: Eine Kundenkarte, mit der das Fahrzeug geöffnet und gefahren werden kann, liegt im OIE Energieladen, Hauptstraße 369, in Idar-Oberstein für die ehrenamtlichen Fahrer bereit. Eine kurze E-Mail an uwe.lueck@oie-ag.de oder ein Anruf unter der Mobilnummer 0152 5569 4572 (von montags bis freitags von 9 – 17 Uhr) genügt, damit das Auto für die gewünschte Zeit gebucht wird. Die Fahrer müssen bei ihrer ersten Fahrt im OIE Energieladen in der Obersteiner Fußgängerzone (Hauptstraße 369) ihren Ausweis und Führerschein vorlegen und eine Nutzungsvereinbarung unterschreiben. Die OIE steuert zudem noch die Versicherung bei, damit die Selbstbeteiligung im Falle eines Schadens für die Nutzer gering gehalten werden kann.   Für die Nutzer des Fahrzeugs empfiehlt es sich, die Hände, das Lenkrad und beispielsweise Türgriffe vor der Fahrt zu desinfizieren.

Am ECarSharing Interessierte finden alle Informationen unter www.oie-ag.de/ecarsharing.