27.08.2015

Kostenfreie Pedelec-Touren zu "Tatorten" der Energiewende

Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz/Markus Hoffmann

Während der landesweiten Aktionswoche "Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie" lädt das Regionalbüro Mittelhaardt & Südpfalz der Energieagentur Rheinland-Pfalz zu kostenfreien Pedelec-Touren zu "Tatorten" der Energiewende ein.

TOUR 1: 12. September 2015, 10 bis ca. 16 Uhr, von Grünstadt über Bad Dürkheim nach Neustadt/Wstr.

Vom Startpunkt am Bahnhof Grünstadt aus führt die von Pedelec-Profis geführte Tour zu drei beispielhaften Energiewende-Akteuren und –Projekten: Der Verbandsgemeinde Grünstadt-Land, zum Holzhackschnitzel-Kraftwerk nach Bad Dürkheim und zum Solar-Info-Zentrum in Neustadt/Wstr.

TOUR 2: 19. September 2015, 10 bis ca. 16 Uhr, ab Landau

Vom Hauptbahnhof in Landau aus geht es zum Abschluss der Aktionswoche mit Pedelecs zum Windpark nach Offenbach, zum Geothermiekraftwerk nach Insheim und zurück nach Landau. Die Tour endet am Gelände der Landesgartenschau.

Weitere Informationen und Anmeldung