06.10.2014

Kongress der Energieagentur Rheinland-Pfalz in Mainz – Strategien und Lösungsansätze für kommunale Energiewende-Projekte

Auf Einladung der Energieagentur Rheinland-Pfalz trafen sich am 1. und 2. Oktober 2014 rund 130 Vertreter von Kommunen, Unternehmen und lokalen Initiativen sowie Planer und Berater zum Kongress „Planung und Umsetzung der Energiewende in Kommunen“. Ziel der Veranstaltung im Kurfürstlichen Schloss in Mainz war es, die vielfältigen Aspekte der Planung und Umsetzung von Energiewendeprojekten auf kommunaler und regionaler Ebene zu beleuchten und für die praktische Planung nutzbar zu machen.

Nach dem Eröffnungsvortrag von Wirtschafts- und Energieministerin Eveline Lemke, einem Vortrag von Prof. Timo Leukefeld (Energiebotschafter der Bundesregierung) zum Thema „Intelligent verschwenden – Kommunen als Wegbereiter eines neuen Umgangs mit Energie“ und einer Podiumsdiskussion, beschäftigten sich die Teilnehmer an beiden Tagen in Workshops intensiv mit Fragestellungen zu Planung und Strategie, Sensibilisierung und Beteiligung sowie der Umsetzung durch Kooperation von Energiewende-Projekten. Gemeinsam erarbeiteten sie Strategien und Lösungsansätze für ihre Arbeit vor Ort.   

Bilder des Kongresses finden Sie in unserer Fotogalerie.

Die Kongress-Dokumentation erscheint im Dezember 2014.