09.12.2015

Klimafreundlicher Bastelspaß

Spielsachen sind etwas Tolles. Man kann alleine oder gemeinsam mit Freunden damit Spaß haben. Aber wisst ihr eigentlich, dass für die Herstellung sehr viele verschiedene Stoffe benutzt wurden, die womöglich die Umwelt schädigen. Je mehr Sachen neu gekauft werden, desto stärker wird das Klima belastet. Deswegen solltet ihr euch überlegen, ob ihr ein kaputtes Spielzeug direkt wegschmeißt oder doch repariert. Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, eure Spielsachen selbst zu basteln? Probiert es doch mal aus. Viele tolle Ideen, wie zum Beispiel ein Daumenkino, findet ihr in dem Handbuch „Kleiner Daumen – große Wirkung. Klimaschutz im Kindergarten“. Keine Angst liebe Schulkinder, die Spiele machen bestimmt auch euch Spaß.