08.01.2015

Klimacheck für Unternehmen: Gut gerüstet für den Klimawandel

Überschwemmungen, Stürme, Hitzewellen: Extreme Wetterlagen treten immer häufiger auf und machen auch der deutschen Industrie zu schaffen. So können Zulieferbetriebe wetterbedingt beispielsweise keine wichtigen Baustoffe an ein produzierendes Gewerbe ausliefern, was wiederum Auswirkungen auf den Produktionszeitplan des Unternehmens hat. Damit mittelständische Betriebe klimabedingte Risiken frühzeitig erkennen, Gefahren meiden und Kosten sparen, stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den ersten Klimacheck für Unternehmen bereit. Dieser besteht aus zwei Komponenten: Einem Klimacheck-Tool und dem Klimacheck-Leitfaden. Das Klimacheck-Tool unterstützt mittelständische Unternehmen dabei, relevante Risiken in der Wertschöpfungskette zu identifizieren. Der Leitfaden erklärt Schritt für Schritt die Vorgehensweise und liefert Praxisbeispiele sowie Hintergrundinformationen.