22.05.2018

Ideenwettbewerb für die Deutsch-Französische Energiewendewoche gestartet

Vom 17. bis 27. Januar 2019 (rund um den Tag der deutsch-französischen Freundschaft am 22. Januar) findet die erste Öffnet externen Link in neuem FensterDeutsch-Französische Energiewendewoche statt. Im Rahmen dieser Aktionswoche, die vom Klima-Bündnis und Energy Cities koordiniert wird, werden Kommunen und Verbände aus beiden Ländern kreative, einfach umzusetzende und öffentlichkeitswirksame Klimaschutzaktionen durchführen.

Als Unterstützung zur Durchführung dieser Aktionen haben das Klima-Bündnis und Energy Cities einen Ideenwettbewerb um die besten Klimaschutzaktionen ausgeschrieben. Beteiligen können sich alle Gebietskörperschaften, Verbände und Organisationen in Frankreich und Deutschland, die im Januar 2019 an der Deutsch-Französischen Energiewendewoche teilnehmen möchten. Die zwanzig besten Vorschläge werden ausgezeichnet und mit bis zu 6.000 Euro finanziert. Einsendeschluss für den Ideenwettbewerb ist der 6. Juli 2018.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Informationen und Bewerbung