Heizungskampagne „Im Sommer planen, im Winter sparen. Clever heizen Cochem-Zell“

Der Landkreis Cochem-Zell setzt mit seiner Heizungskampagne Anreize zum Heizungstausch für private Hauseigentümer. Wer bis zum kommenden Winter eine moderne, effiziente Heizung einbauen lässt, erhält finanzielle Unterstützung.

Bis zum Jahr 2050 will der Landkreis die Treibhausgase um 95 Prozent   reduzieren. Mehr als 50 Prozent der Treibhausgasemissionen im Landkreis entstehen durch die Erzeugung von Heizwärme und Warmwasser. In den insgesamt 23.000 Wohngebäuden im Landkreis sind unter anderem 13.500 Ölheizungen und 11.500 Einzelraumöfen installiert. Geschätzt nur ein Viertel der Anlagen befindet sich auf dem neusten Stand der Technik.

Kooperation

Der Landkreis Cochem-Zell hat daher im Rahmen des „Masterplans 100% Klimaschutz“ die Kampagne „Im Sommer planen, im Winter sparen: Clever heizen Cochem-Zell“ ins Leben gerufen. Getragen wird die Kampagne von der lokalen Energieagentur „unser-klima-cochem-zell e.V.“ in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Handwerksunternehmen aus der Region, Herstellern von Heizungen, Energieversorgern sowie örtlichen Banken, mit Unterstützung durch die Kreishandwerkerschaft Mittelrhein und der SHK Innung Mittelrhein Mosel.

Der beste Zeitpunkt

Auch wenn die Heizung 20 Jahre und mehr gedient hat, ist  ein Heizungstausch früher oder später unumgänglich. Wenn eine Heizung während der Heizperiode ausfällt können was in Engpässen und Wartezeiten bei den Heizungsbauern und Handwerkern resultieren. Die Nutzung von Fördermitteln ist dann meist nicht mehr möglich, weil schnell gehandelt werden muss, was oft auch Qualitätsverlust und erhöhte Kosten bedeutet.

Gut beraten im Sommer durch die lokale Energieagentur „unser-klima-cochem-zell e. V.“

Im Rahmen der Kampagne wurde ein Beratungs- und Förderpaket geschnürt, mit dem Hauseigentümer günstig und stressfrei ihr Heizungssystem prüfen, ausbessern und erneuern können - und sich so rundum kostengünstig und umweltfreundlich auf die nächste Heizungsperiode vorbereiten können.

Die Heizungskampagne bietet Beratung, Bedenkzeit und finanzielle Unterstützung

  • Unabhängige, größtenteils kostenlose und kompetente Beratungdurch die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.
  • Bedenkzeitbis zum Herbst. Die Kampagne unterstützt den Verbraucher dabei frühzeitig eine gute Lösung zu finden - von der Analyse der Heizung bis zur möglichen Umsetzung einer Modernisierung. Der Zeitpunkt für die Heizungsmodernisierung kann selbst bestimmt werden.
  • Finanzielle Unterstützunggibt es, wenn bis zum Winter eine moderne und effiziente Heizung eingebaut wird. Je nach Art und Umfang der durchgeführten Maßnahmen ist eine finanzielle Unterstützung von bis zu 1.700€ möglich.

Weitere Informationen zu der Kampagne „Im Sommer planen, im Winter sparen: Clever heizen Cochem-Zell“

Quelle: Pressemeldung von „unser-klima-cochem-zell. e.V.“