09.05.2017

Grenzüberschreitend über Energiewende austauschen

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz ist an zwei EU-geförderten Projekten beteiligt, die grenzüberschreitend an der Umsetzung der Energiewende arbeiten:

Projekt "CAN": Klima aktive Nachbarschaften gründen
Im Opens external link in new windowCAN-Projekt rücken sozial benachteiligte Quartiere in den Fokus, da hier übliche Marktmechanismen und Förderlogiken häufig versagen. Gemeinsam mit Kooperationspartnern aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden werden innovative Ansätze in der energetischen Sanierung von städtischen Quartieren erarbeitet.
Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat innerhalb des Projekts die Aufgabe, geeignete Finanzierungsansätze sowie Strategien zur Beteiligung lokaler Akteure bei der energetischen Quartierssanierung zu entwickeln. Sie wird außerdem die Erprobung und Anwendung dieser Ansätze vor Ort in bis zu drei Pilotquartieren in Rheinland-Pfalz begleiten. So können die Kommunen  und Akteure im Quartier von personeller und sachbezogener Unterstützung der Landesenergieagentur profitieren.

Das Projekt GReENEFF: Ökoquartiere und energieeffizienter sozialer Wohnungsbau in der Großregion
Opens external link in new windowGReENEFF ist ein neues „Grenzüberschreitendes Netzwerk zur Förderung innovativer Projekte im Bereich der nachhaltigen Entwicklung und der Energieeffizienz in der Großregion“. Das Projekt wird gemeinsam mit Projektpartnern aus dem Saarland, Luxembourg, Wallonien und Lothringen bearbeitet.
Ziel des Projektes GReENEFF ist es, Wissen im Bereich Ökoquartiere und energieeffizienter sozialer Wohnungsbau zu bündeln und zu verbreiten.
In der ersten Phase werden die Projektpartner regionale Erfahrungen im Bereich Ökoquartiere und energieeffizienter sozialer Wohnungsbau bündeln. In der zweiten Phase von 2018 bis 2020 können zusätzliche Leuchtturmprojekte in der Großregion starten. Auch in Rheinland-Pfalz sucht die Energieagentur Pilotvorhaben im Bereich nachhaltige Quartiere und energieeffizienter sozialer Wohnungsbau.