19.07.2016

Fünf rheinland-pfälzische Kommunen erhalten Förderung als Masterplan-Kommune

Das Bundesumweltministerium (BMUB) fördert von insgesamt 22 Städten und Gemeinden deutschlandweit alleine fünf Kommunen aus Rheinland-Pfalz als Masterplan-Kommune. Masterplan-Kommunen haben das Ziel, ihre Treibhausgasemissionen bis 2050 um 95 Prozent zu senken und ihren Energieverbrauch gegenüber 1990 zu halbieren.

Die Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen, die Landeshauptstadt Mainz, der Landkreis Cochem-Zell, die Stadt Kaiserslautern und die Verbandsgemeinde Birkenfeld erhalten innerhalb der nächsten vier Jahre eine Förderung aus der Nationalen Klimaschutzinitiative des BMUB.

Weitere Informationen zur Öffnet externen Link in neuem FensterFörderung des Klimaschutzes in Masterplan-Kommunen sind auf der Webseite der Energieagentur abrufbar.