Förderung von Betriebsberatungen zur Erhöhung der Ressourceneffizienz

Am 21. Februar 2019 hat das Umweltministerium Rheinland-Pfalz eine neue Verwaltungsvorschrift zur Förderung von Betriebsberatungen zur Erhöhung der Ressourceneffizienz erlassen. Damit wurde das Projekt „EffCheck – Ressourceneffizienz Rheinland-Pfalz“ der gängigen Förderpraxis angepasst und im Hinblick auf die Digitalisierung und "Industrie 4.0" weiter entwickelt. Das Land unterstützt EffCheck-Projekte nunmehr auf der Grundlage der genannten Verwaltungsvorschrift.

Was wird gefördert?
Durch die Zuwendung soll die Ressourceneffizienz (umfasst u.a. eine verbesserte Energieeffizienz) durch die Inanspruchnahme externer Dienstleistungen gestärkt werden.

Gegenstand der Zuwendung sind Beratungsmaßnahmen, die in der rheinland-pfälzischen Betriebsstätte oder Niederlassung des Antragstellers zur Durchführung und deren Ergebnisse dort zum Einsatz kommen sollen.
Zuwendungsfähige Beratungsgebiete sind:
a) Beratungen über technische, organisatorische, wirtschaftliche und strategische Fragen der Ressourceneffizienz,
b) Beratungen zum Zusammenhang zwischen Digitalisierung und Ressourceneffizienz („Ressourceneffizienz durch Industrie 4.0“),
c) Beratungen zum Produktdesign im Sinne der Ressourceneffizienz und zur Umsetzung der Abfallhierarchie.

Wer wird gefördert?
Zuwendungsempfänger sind natürliche und juristische Personen des Privatrechts sowie kommunale Unternehmen.

Wie hoch ist die Zuwendung?
Zuwendungsfähig sind Beratertage bis zu einem maximalen Zuwendungsbetrag von 600 EUR (netto) pro Tag; übersteigende Beträge sind nicht zuwendungsfähig im Sinne dieser Verwaltungsvorschrift. Beratungen bis zu fünf Stunden gelten als halber Beratungstag.

Die Zuwendung beträgt in der Regel 70 v. H. der zuwendungsfähigen Ausgaben. Die maximale Zuwendung ist auf 5.200 EUR begrenzt. Ist der Antragsteller nicht vorsteuerabzugsberechtigt, beträgt die maximale Zuwendung 5.200 EUR zzgl. Umsatzsteuer.

Bewilligungsbehörde ist das Landesamt für Umwelt, Kaiser-Friedrich-Straße 7, Mainz

Weitere Informationen