15.02.2018

Förderprogramm „Stromeffizienzpotenziale nutzen“ (STEP up!)

Mit dem Öffnet externen Link in neuem FensterFörderprogramm „Stromeffizienzpotenziale nutzen“ (STEP up!) fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen wettbewerblicher Ausschreibungen Investitionen zur Nutzung hocheffizienter Technologien und Produkte zur Senkung des Stromverbrauchs. Damit werden Anreize für Unternehmen geschaffen, in hocheffiziente Technologien zur Stromeinsparung zu investieren.

Die fünfte Ausschreibungsrunde startet am 1. März 2018 und ist bis 31. Mai 2018 geöffnet.  

Neben der offenen Ausschreibung (technologie- und sektoroffen) gibt es auch wieder eine geschlossene Ausschreibung. Thema dieser geschlossenen Ausschreibung ist die "Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in der Wasser- und Abwassertechnik".

In der fünften Ausschreibungsrunde können Unternehmen aller Branchen Wettbewerbsbeiträge zur Verbesserung ihrer Stromeffizienz einreichen.

Die Höhe der Förderung beträgt bis zu 30% der zuwendungsfähigen Kosten. Die Höchstbeträge werden in der jeweiligen Förderbekanntmachung veröffentlicht.

Kompakte Informationen zum Förderprogramm „STEP up!“ gibt es in einem einstündigen kostenlosen Öffnet externen Link in neuem FensterOnline-Tutorial, das vom Bundeswirtschaftsministerium angeboten wird.  Das Tutorial wird professionell moderiert und über das Internet übertragen. Fragen zum Förderprogramm können direkt an die STEP up!-Experten gestellt werden. Der nächste Termin findet am 27. März 2018 um 11:00 Uhr statt.


Einen komfortablen Überblick über alle Förderprogramme für Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen in Rheinland-Pfalz gibt der Öffnet internen Link im aktuellen FensterFördermittelkompass der Energieagentur Rheinland-Pfalz.