27.08.2014

Förderprogramm für Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel – bis 30.9.2014 bewerben

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit fördert Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel, die die Fähigkeit regionaler oder lokaler Akteure wie z.B. Kommunen und Unternehmen zur Anpassung an Folgen des Klimawandels stärken.

Gefördert werden etwa Initiativen zur Bewusstseinsbildung, zu Dialog und Beteiligung sowie zu Vernetzung und Kooperation. Für das Auswahlverfahren 2014 werden Projektskizzen berücksichtigt, die bis zum 30.09.2014 beim Projektträger Jülich eingehen. Nähere Informationen zum Förderprogramm für Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel