29.08.2017

Förderprogramm "1.000 effiziente Öfen für Rheinland-Pfalz" startet

Foto: Fotolia

Ab sofort können im Rahmen des Förderprogramms "1.000 effiziente Öfen für Rheinland-Pfalz" des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF) Förderanträge gestellt werden. Das Programm unterstützt den Austausch von ineffizienten Öfen durch neue emmissionsarme Öfen, die mit biogenen Festbrennstoffen betrieben werden, mit 300 bis 800 Euro, je nach Wirkungsgrad des Ofens und eingesetztem Brennstoff (Scheitholz oder Pellets). Eine Kombination mit dem Programm Opens external link in new window"Förderung der Modernisierung von selbst genutztem Wohnraum", insbesondere zur Förderung der Energieeinsparung und zur Barrierefreiheit, durch ein Darlehen der Opens external link in new windowInvestitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ist möglich. Interessenten sollten umgehend die entsprechenden Förderanträge stellen, da die Fördersumme begrenzt ist und die Anträge nach Eingang bearbeitet werden.

Alle notwendigen Informationen über Fördervoraussetzungen sowie die Antragsformulare sind ab sofort auf der Website Opens external link in new window"1.000 effiziente Öfen für Rheinland-Pfalz" der Energieagentur Rheinland-Pfalz abrufbar.

Zur Informationsbroschüre 1.000 effiziente Öfen für Rheinland-Pfalz.