13.12.2013

Fachtagung Windenergie in der kommunalen Praxis: Umfassende Fachinformationen und Praxisbeispiele

Über 120 Interessierte aus Kommunen und kommunalen Eigenbetrieben, Verwaltungs- und Genehmigungsbehörden, Genossenschaften und Planungsbüros sind am 2. Dezember 2013 zur Fachtagung Windenergie in der kommunalen Praxis nach Kirchberg im Hunsrück gekommen, um sich zu den Themen Bauleitplanung für Windenergieanlagen sowie Natur- und Umweltverträglichkeit im Kontext des Landesentwicklungsprogramms LEP IV auszutauschen und zu informieren. Eingeladen hatte die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH gemeinsam mit dem Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, dem Landkreistag Rheinland-Pfalz sowie dem Städtetag Rheinland-Pfalz.

Ein erster Höhepunkt der Fachtagung war die Diskussionsrunde mit Ministerin Eveline Lemke und Staatssekretär Dr. Thomas Griese mit zahlreichen Fragen aus dem Publikum. Der restliche Vormittag war dann dem ersten Schwerpunkt „Standorte der Windenergie mit der Bauleitplanung sicher steuern“ gewidmet. Am Nachmittag referierten Michael Diemer und Ludwig Simon zur Vereinbarkeit von Natur- und Artenschutz mit der Nutzung der Windenergie. Mit einem Blick in die Umsetzung anhand von Praxisbeispielen zu den unterschiedlichen Beteiligungs- und Betreiberformen für Kommunen endete die Fachtagung.

Die Vorträge der der Veranstaltung finden Sie hier.