05.02.2018

Fachtagung Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke am 8.3.


Die Transferstelle Bingen (TSB) lädt am 8. März in Kooperation mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz und StoREgio Energiespeichersysteme e.V. sowie mit Unterstützung des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz zur 8. Fachtagung Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke nach Wanderath ein.

Bei der Fachtagung wird auf den vertiefendenden Themenbereich "Flexibilität im Spannungsfeld Netzbetreiber und Verbraucher" eingegangen. So soll das Ampelkonzept des BDEW im allgemeinen und auch aus Sicht der betreffenden Akteure mit Vorträgen und einer Diskussionsrunde beleuchtet werden.

Die Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an Verantwortliche aus den Bereichen Netzbetrieb/Zählerwesen, Kommunikationstechnik/Informatik und Energieversorgungsunternehmen sowie an Mitarbeiter von Behörden, Vertreter von Verbänden und der Wissenschaft.

Programm und Anmeldung zur Öffnet externen Link in neuem Fenster8. Fachtagung Smart Grids und Virtuelle Kraftwerke