02.10.2015

F-Gase-Verordnung: Neue Verpflichtungen bei Kälteanlagen

Das Umweltbundesamt hat die neue Broschüre „Hauptsache KALT?“ veröffentlicht. Sie informiert über Verpflichtungen von Betreibern von Kälte- und Klimaanlagen, die sich aus der der neuen F-Gase-Verordnung ergeben. Diese gilt seit Januar 2015 und sieht vor, die Mengen an teilfluorierten Kohlenwasserstoffen (HFKW) schrittweise zu reduzieren. Das Energieeffizienz-Netzwerk für Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz greift das Thema „F-Gase Verordnung“ am 13. Oktober in Meisenheim während eines Workshops auf.

Außerdem informiert die Energieagentur Rheinland-Pfalz in dem Faktenpapier „Kälteanlagen: Technische Grundlagen und Einsparpotenziale“ zu energieeffizienten Möglichkeiten der Kälteerzeugung.

Für Fragen zu dem Thema steht Kurt Seidel unter Tel. 0631/205 75 7137 oder per Email an kurt.seidel(at)energieagentur.rlp(dot)de  zur Verfügung.