09.02.2016

Energiekarawane startet in Otterbach-Otterberg mit großem Zuspruch

Mit der Auftaktveranstaltung am Rosenmontag startete die Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg  in die Umsetzungsphase der Energiekarawane. Interessierte Bürgerinnen und Bürger erhalten durch die Karawane eine kostenfreie Energieerstberatung in den eigenen vier Wänden und somit individuelle Sanierungstipps von zertifizierten Experten.

Rund 35 interessierte Hauseigentümer erhielten, in Anwesenheit von Verbandsgemeindebürgermeister Harald Westrich und Ortsbürgermeister Herbert Matz, einen Einblick in den Ablauf der Aktion. Außerdem bekamen sie wichtige Sanierungstipps für die Zeit nach der Erstberatung an die Hand. Bis zum 17. März zieht die Karawane durch die Verbandsgemeinde; Interessenten können sich noch bis zum 29. Februar online über die Webseite der Energieagentur für eine kostenfreie Erstberatung anmelden. Parallel dazu zieht die Energiekarawane ab dem 29. Februar 2016 in die Verbandsgemeinde Unkel im Westerwald weiter. Folgetermine für weitere Kommunen in Rheinland-Pfalz sind in Abstimmung.

Zum Thema energieeffiziente Sanierung hat die Energieagentur außerdem die Broschüre "Häuser mit Gewinngarantie" veröffentlicht.