09.06.2015

Energieatlas Rheinland-Pfalz: Bald online

Bis zum Ende des Jahres finden Kommunen, Unternehmen und Bürger im Energieatlas Rheinland-Pfalz Informationen, Daten und Fakten zu den Themenbereichen Strom, Wärme, Erneuerbare Energien, Energieeinsparung und Energieeffizienz. Außerdem werden darin ausgewählte, vorbildliche und wegweisende Praxisbeispiele aus Kommunen, von Unternehmen und Bürgern aus ganz Rheinland-Pfalz präsentiert.

Praxisbeispiele von Kommunen und Unternehmen gesucht

  • Sie arbeiten in Ihrer Kommune / in Ihrem Unternehmen bereits aktiv an der Energiewende mit?
  • Ihr Projekt trägt zur Einsparung oder effizienteren Nutzung von Energie bei?
  • Ihr Projekt ist innovativ und nutzt neue Techniken oder verbindet herkömmliche neu?
  • Sie setzen in Ihrem Unternehmen / Ihrer Kommune auf Erneuerbare Energien?
  • Sie haben ein Konzept entwickelt, das den nachhaltigen Umgang mit Energie in Ihrem Unternehmen / Ihrer Kommune verankert?

Dann präsentieren Sie Ihr Projekt als Praxisbeispiel im Energieatlas Rheinland-Pfalz – dem zentralen Datenportal zur Energiewende in Rheinland-Pfalz. Zeigen Sie der breiten Öffentlichkeit, was Sie aktiv für die Energiewende und eine nachhaltige Zukunft bereits angestoßen haben oder planen.

Der Weg zum Praxisbeispiel

Melden Sie Ihr Projekt vor dem offiziellen Start des Energieatlases im Herbst 2015 über dieses Formular an die Energieagentur Rheinland-Pfalz. Bitte füllen Sie dazu das Datenblatt aus und schicken dieses per E-Mail an energieatlas(at)energieagentur.rlp(dot)de. Ihr Projekt wird von den Redakteuren des Energieatlas Rheinland-Pfalz geprüft und bei Eignung als Praxisbeispiel aufbereitet. Vor der Freischaltung wird Ihnen der Projektsteckbrief zur Freigabe vorgelegt.