13.10.2016

Energieatlas: Jetzt auch mit Praxisbeispielen von Vereinen und Institutionen

Derzeit enthält der Energieatlas Rheinland-Pfalz bereits fast 200 vorbildliche Projekte von Bürgern, Kommunen und Unternehmen. In einer weiteren Ausbaustufe wurde der Kreis der Projektträger von Praxisbeispielen jetzt ergänzt. Ab sofort können auch vorbildliche Projekte sonstiger Initiatoren gemeldet und veröffentlicht werden. Zur erweiterten Initiatorengruppe gehören unter anderem Vereine, kirchliche Träger und Institutionen aus Bildung und Forschung. Die Meldung neuer Projekte ist über das Online-Formular „Weitere“ möglich.

Neu ist auch, dass im Bereich „Bürger“ zukünftig neben Projekten aus dem Alt- und Neubau weitere Praxisbeispiele mit Bürgerbeteiligung veröffentlicht werden. Dazu gehören beispielsweise Projekte von Bürgergenossenschaften. Entsprechende Praxisbeispiele können Interessenten per Email unter energieatlas(at)energieagentur.rlp(dot)de melden.  

Kontakt bei Fragen: Team des Energieatlas Rheinland-Pfalz unter energieatlas(at)energieagentur.rlp(dot)de.

Zur Übersichtskarte Praxisbeispiele im Energieatlas