11.02.2015

Energieagentur und dena informieren über effiziente Straßenbeleuchtung

v.l.n.r: Thomas Pensel, Geschäftsführer Energieagentur Rheinland-Pfalz, Eveline Lemke, Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz, Annegret-Claudine Agricola, Bereichsleiterin Energiesysteme und Energiedienstleistungen, dena

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat zusammen mit der dena in Mainz die siebte „Roadshow Energieeffiziente Straßenbeleuchtung“ eröffnet. Für Kommunen ist dieses Thema derzeit besonders wichtig, weil ab 13. April 2015 ineffiziente Quecksilberdampf-Hochdrucklampen nicht mehr neu in den Handel gebracht werden dürfen. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt zu einem Folgeworkshop „Kommunale Straßenbeleuchtung“ am 18. März 2015 in Pirmasens ein. Detaillierte Informationen hierzu unter http://bit.ly/17eM0uA. Das Faktenpapier der Energieagentur zum gleichen Thema finden Sie hier