10.01.2017

EnergieAgentur Speyer-Neustadt gründet Lernendes Energieeffizienz-Netzwerk

Die EnergieAgentur Speyer-Neustadt ist dabei, unter der Bezeichnung "grEEN Palatina" ein sog.  Lernendes Energieeffizienz-Netzwerk (LEEN) zu gründen. Als Moderator konnte die Agentur das Opens external link in new windowUmweltkompetenz-Zentrum Rhein Neckar (UKOM) gewinnen.

Lernende Netzwerke unterstützen teilnehmende Unternehmen dabei, ihre Energieeffizienz zu steigern und damit ihre Wettbewerbssituation zu verbessern. Bei diesem Vorhaben arbeiten mehrere Unternehmen gemeinsam daran, möglichst effektiv Energie einzusparen, indem sie von den Erfahrungen der beteiligten Unternehmen profitieren. Ein energietechnischer Berater unterstützt die Netzwerkmitglieder bei technischen Fragestellungen, erfahrene Moderatoren bereiten zudem regelmäßige Netzwerktreffen vor und führen diese durch.

Wissenschaftlichen Auswertungen haben ergeben, dass die in Netzwerken zusammengeschlossenen Unternehmen ihre Energieeffizienz doppelt so schnell steigern, wie ein durchschnittliches Industrieunternehmen.

Zum Netzwerkträger Opens external link in new windowEnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz

Kontakt Koordinator: Michael König, E-Mail: Opens window for sending emailmichael.koenig(at)royalconsult(dot)de

Die Opens external link in new windowEnergieagentur Rheinland-Pfalz ist seit Anfang 2017 regionaler Koordinator der Opens external link in new windowInitiative Energieeffizienz-Netzwerke in Rheinland-Pfalz. Sie unterstützt in dieser Funktion die Vernetzung regionaler Multiplikatoren, Akteuren und Interessierten im Bereich Energieeffizienz-Netzwerke und organisiert entsprechende Informationsveranstaltungen. Dabei agiert sie produkt- und anbieterneutral.

Kontakt Energieagentur Rheinland-Pfalz: Opens window for sending emailunternehmen(at)energieagentur.rlp(dot)de

Zur Broschüre Initiates file download"Gemeinsam für mehr Energieeffizienz"