20.04.2016

Energie- und Kosten sparen: Mit energieeffizienter Straßenbeleuchtung

Aktuell stehen viele Kommunen in Rheinland-Pfalz vor der Frage, ob sie nach Auslaufen der Konzessions- und Betreiberverträge die Straßenbeleuchtung in Eigenregie weiterführen oder an einen Contracting-Partner geben. Wie auch immer die Entscheidung ausfällt: Energieeffiziente Straßenbeleuchtung mittels LED-Lampen zahlt sich aus. Denn neben Energie lassen sich auch Kosten reduzieren – außerdem können Kommunen bei einer Treibhausgas-Einsparung von mindestens 70 Prozent einen Zuschuss von 20 Prozent der förderfähigen Kosten aus Mitteln der Kommunalrichtlinie erhalten.

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz informiert Kommunen in einemÖffnet externen Link in neuem Fenster Leitfaden zur Umstellung der kommunalen Straßenbeleuchtung auf die energieeffiziente LED-Technologie. Außerdem findet am 15. Juni 2016 gemeinsam mit der Deutschen Energie-Agentur eine Öffnet externen Link in neuem FensterRoadshow zum Thema Energieeffiziente Straßenbeleuchtung in Koblenz statt.