01.03.2018

Einführung Marktstammdatenregister (MaStR)

 

Ziel des Marktstammdatenregisters ist die unterschiedlichen behördlichen Meldepflichten künftig in einem zentralen Register zu führen. Die gesetzliche Grundlage findet sich in § 111e und § 111f EnWG. Das Ursprüngliche Register sollte bereits zum 1. Juli 2017 nutzbar sein - dies hat sich jedoch verzögert.

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) plant Nutzung des Webportal für alle Marktakteure ab

                                                              Dienstag, den 4. Dezember 2018

Nachfolgend gelangen Sie zu