Ehrenamtliche Klimaschutzpaten helfen kleinen Kommunen

Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz

Klimaschutz in kleinen Kommunen funktioniert in Rheinland-Pfalz dank ehrenamtlicher Klimaschutzpaten. Sie alle zeigen, dass konkrete Klimaschutzmaßnahmen auch in kleinen Kommunen möglich sind, trotz knapper finanzieller und personeller Ressourcen – einfach durch ehrenamtlichen Einsatz.

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat ein Video erstellt, welches drei Klimaschutzpaten vorstellt und die Motivation der Kommunen näher erklärt. Das Video kann auf Youtube angeschaut werden.

Das Projekt KlikK aktiv ist eine Erfolgsgeschichte

Im Projekt „KlikK aktiv“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz haben sich insgesamt 44 ehrenamtliche Klimaschutzpaten in 37 Ortsgemeinden auf den Weg gemacht, den Klimaschutz vor Ort aktiv anzuschieben – mit Erfolg! Die ehrenamtlichen Klimaschutzpaten konnten zahlreiche Projekte anschieben und dazu beitragen, dass die CO2-Emissionen in den Gemeinden sinken.

Dank ihrer Aktivitäten und der Begleitung durch die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat das Projekt bundesweite Aufmerksamkeit erzeugt und wurde mit dem angesehen internationalen Preis „Climate Star 2021“ des Europäischen Klima-Bündnisses ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist ein gemeinschaftlicher Erfolg aller ehrenamtlichen Klimaschutzpaten in Rheinland-Pfalz.