24.03.2017

Earth Hour am 25. März - die Energieagentur macht mit!

Während der Opens external link in new window"Earth Hour" wird in tausenden Städten rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung bekannter Gebäude und Sehenswürdigkeiten ausgeschaltet. Die Aktion setzt ein starkes Zeichen für den Schutz unseres Planeten und macht deutlich, dass es für einen erfolgreichen Umwelt- und Klimaschutz auf den Beitrag jedes Einzelnen ankommt. Opens external link in new windowViele Städte in Rheinland-Pfalz beteiligen sich an der Earth-Hour, teilweise auch mit Aktionen und Rahmenprogramm. Unter anderem ist auch die Energieagentur Rheinland-Pfalz vor Ort.

Birkenfeld
Rund um den Kirchplatz in Birkenfeld findet von 16 - 22 Uhr beim Klimaschutz-Aktionstag auch ein Opens external link in new windowabwechslungsreiches Rahmenprogramm statt. Im Rahmen des Aktionstages fällt zudem der Startschuss der Klimaschutzkampagne „Energiewende – Mein Haus macht mit“. Landrat Matthias Schneider wird um 18.30 Uhr die Kampagne vorstellen. Dabei geht es zunächst um den Heizungspumpentausch, mit dem Hauseigentümer ihren Stromverbrauch reduzieren können. Das Projekt wird u.a. durch die Energieagentur Rheinland-Pfalz unterstützt. Diese wird auch mit einem Infostand sowie dem Energiefahrrad vor Ort sein.

Neuleiningen
Die Verbandsgemeinde Grünstadt-Land lädt zum Klima-Event in den Burghof Neuleiningen ein. Ab 20:00 Uhr sind Höhepunkte des Abends sind eine Lichtchoreographie sowie ein Feuerspektakel mit musikalischer Untermalung.
Im Rahmen der Veranstaltung verleiht die Energieagentur einen Preis des Wettbewerbs Opens external link in new window"H.ausgezeichnet". Mit diesem Hausschild zeichnet sie Eigentümer von Gebäuden, die besonders erfolgreich oder originell energieeffizient saniert wurden, oder von Neubauten aus.

Mainz
Von 20:30 bis 22:30 Uhr gehen in Mainz die Lichter von rund 40 Gebäuden aus. Während die Altstadt im Dunkeln liegt, wird es eine besondere Stadtführung unter dem Motto "Mainz mal anders" geben: Autorin Stefanie Jung von "Best of Mainz-Erlebnistouren" wird die Teilnehmer führen. Es geht zu insgesamt zehn der Gebäude, die an diesem Abend für 120 Minuten in der Dunkelheit versinken. Treffpunkt ist am Leichhof um 20:15 Uhr.

Informationen und einen Überblick über teilnehmende Städte finden sich auf der Webseite zur Opens external link in new windowEarth Hour