01.09.2014

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis: Bis 23. September 2014 bewerben

Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit besonders innovativen Lösungen für rohstoff- und materialeffiziente Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen können sich noch bis 23.09.2014 für den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2014.

Mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis zeichnet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie seit 2011 herausragende Beispiele rohstoff- und materialeffizienter Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen sowie anwendungsorientierter Forschungsergebnisse aus. Die fünf Gewinner – vier Unternehmen und eine Forschungseinrichtung – erhalten je 10.000 Euro als Geldprämie.

Zum Bewerbungsverfahren