Daten zur nachhaltigen Mobilität im Energieatlas aktualisiert

Der Energieatlas Rheinland-Pfalz ist das zentrale Datenportal für die Energiewende im Land. Kommunen, Unternehmen und Bürger erhalten im Energieatlas Informationen zu Mobilität, Strom, Wärme, Erneuerbare Energien, Energieeinsparung und Energieeffizienz.

Die Daten zur nachhaltigen Mobilität und Ladeinfrastruktur wurden nun aktualisiert. Die Daten zum Bestand von nachhaltigen Pkw-Antrieben als auch zur Veränderung der nachhaltigen Pkw-Antriebe berücksichtigen nun um das Jahr 2020 ergänzt. Der Kartenbereich zum Bestand der Ladeinfrastruktur, der die öffentlich zugänglichen Ladestationen abbildet, wurde um Nachmeldungen aus den Jahren 2019 und 2020 erweitert.

Die Daten zur Mobilität liegen für jeden Landkreis und kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz vor. Es sind auch Vergleiche über die Zeit hinweg möglich, da Daten seit dem Jahr 2015 in den Energieatlas eingespeist und aufbereitet werden.

Nachhaltige Pkw-Antriebe in Rheinland-Pfalz

Folgende Highlights sind im Jahr 2020 für Rheinland-Pfalz zu verzeichnen:

  • 55 Prozent mehr nachhaltig betriebene (inkl. mit Gasantrieb) Pkw wurden 2020 in Rheinland-Pfalz im Vergleich zum Vorjahr zugelassen. Dazu beigetragen haben können die wachsende Modellvielfalt, die steigenden Reichweiten und der im Zuge der Corona-Pandemie erhöhte Umweltbonus.
  • Drei von 100 Pkw in Rheinland-Pfalz verfügen bereits über einen nachhaltigen Antrieb.
  • Drei Viertel der nachhaltigen Antriebe sind Elektro- und Hybridfahrzeug – im Vergleich zu 60 Prozent im Jahr 2019.
  • Um mindestens 55 Prozent legten Elektro- und Hybridfahrzeuge in allen Zulassungsbezirken zu.
  • 162 Prozent Zuwachs an nachhaltigen Antrieben – und damit am meisten - verzeichnete 2020 der Landkreis Cochem.
  • Mit vier Prozent nachhaltige Antriebe anteilig zum Gesamt-Pkw-Bestand kann die Stadt Kaiserslautern glänzen – und überbietet damit alle andere Zulassungsbezirke.

Ladeinfrastruktur in Rheinland-Pfalz

Die öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur wuchs von 618 Ladestationen im Jahr 2019 auf 813 im Jahr 2020 an - ein Zuwachs um fast ein Drittel. Unter dem 813 Ladestationen befinden sich 196 Schnellladeeinrichtungen und 617 Normallladeeinrichtungen.

Zu den Daten zur Nachhaltigen Mobilität im Energieatlas