29.01.2014

Bundesweites Bündnis Bürgerenergie gegründet – rheinland-pfälzische Akteure beteiligt

Heute wurde in Berlin das bundesweite Bündnis Bürgerenergie gegründet; zu den Gründern gehören das Landesnetzwerk BürgerEnergiegenossenschaften Rheinland-Pfalz e.V. und das Netzwerk Energiewende jetzt mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße.

 

Das neue Bündnis versteht sich als Kompetenzzentrum, das gemeinsame  Interessen bündelt und fokussiert, um der Bürgerenergie im politischen Berlin eine kraftvolle Stimme zu verleihen.  Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke begrüßt die Gründung: „Wir brauchen viele Bürgerinnen und Bürger, die sich einsetzen für eine nachhaltige, kostensparende und klimafreundliche Energieversorgung.“

Mehr Informationen beim Bündnis Bürgerenergie