13.08.2015

Bundesnetzagentur gibt Ergebnisse der 2. Ausschreibung für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen bekannt

Am 13. August 2015 hat die BNetzA die Ergebnisse der 2. Ausschreibung zur Ermittlung der finanziellen Förderung von Fotovoltaik-Freiflächenanlagen bekannt gegeben. Das Verfahren wurde gemäß der Freiflächenausschreibungsverordnung (FFAV) durchgeführt. Es wurde ein Ausschreibungsvolumen von 150 Megawatt (MW) ausgeschrieben. Insgesamt sind 136 Gebote eingegangen, davon haben 33 Bieter mit einem Gebotsumfang von 159.735 kW einen Zuschlag erhalten.

Nähere Informationen zu der Bekanntmachung erhalten Sie auf der Internetseite der BNetzA.