20.01.2014

Bundesminister Gabriel formuliert Eckpunkte für EEG-Reform

Wirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel hat ein Eckpunktepapier  für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes erarbeitet, das am kommenden Mittwoch bei der Kabinettsklausur beschlossen werden soll. Das Papier fasst  die wichtigsten geplanten Neuerungen zusammen. Zum 1. August 2014 soll die Reform in Kraft treten.

Unter diesem Link kann das Papier heruntergeladen werden:
http://phasenpruefer.info/gabriels-eeg-reform/

taggesschau.de hat die wichtigsten Fragen und Antworten zum EEG zusammengefasst:
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/faq-oekostromumlage100.html

Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz/Markus Hoffmann