Beteiligen Sie sich mit einer Veranstaltung an den Energy Days

Die "Energy Days" finden im Rahmen der "EU Sustainable Energy Week" statt, welche vom 22. - 26. Juni 2020 läuft.

Was?

Während der "Energy Days" finden Aktivitäten und Veranstaltungen statt, die von lokalen öffentlichen und privaten Organisationen in ganz Europa organisiert werden, um saubere Energie und Energieeffizienz zu fördern. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der "EU Sustainable Energy Week"

Ein "Energy Day":

  • findet im Mai oder Juni 2020 statt.
  • findet in einer Region der Europäischen Union statt
  • ist gemeinnützig / hat keine Aufnahmegebühren
  • zielt darauf ab, mindestens 10 Personen (Bürger und/oder Energieakteure) anzuziehen

Wann und wo?

Die "Energy Days" finden in allen EU-Mitgliedstaaten, in Städten und Gemeinden in den Monaten Mai und Juni statt. Die Aktivitäten können in öffentlichen oder privaten Gebäuden oder sogar unter freiem Himmel stattfinden. Frühere Veranstaltungen wurden in Schulen, auf Marktplätzen, in Konferenzzentren und an vielen anderen Orten durchgeführt.

Wer kann mitmachen?

Jeder kann einen "Energy Day" organisieren. Wenn Sie Ihrer Gemeinde zeigen möchten, wie Sie oder Ihre Organisation dazu beitragen, die Energie- und Klimaziele der EU zu erreichen, melden Sie Ihre Veranstaltung bei den "Energy Days" an.

Wie?

Melden Sie Ihre lokale Veranstaltung zu den "Energy Days" zwischen Januar und Juni 2020 an.

Um Ihren "Energy Day" zu registrieren, lesen Sie die Leitlinien und füllen Sie das Online-Formular aus.

Weitere Informationen zu den "Energy Days"