App führt zum passenden E-Auto

Die App "My eDrive" unterstützt potentielle Käufer bei der Suche des passenden Elektroautos. Nachdem eingestellt wurde, wie hoch die Jahresfahrleistung und der Verbrauch mit dem aktuellen Fahrzeug sind, werden verschiedene E-Fahrzeuge aufgelistet und analysiert wie viel CO2 der Umstieg einspart. Eine Sortierung nach Fahrzeugklassen von Mini über Kleinwagen und Kompaktklasse bis Oberklasse erlaubt eine weitere Differenzierung je nach Bedarf. Betrachtet wird eine Nutzungsdauer von 13 Jahren sowie die Herstellung und Fahrzeugentsorgung. Hinterlegt ist der aktuelle Strommix, wobei an geförderten, öffentlichen Ladestationen nur Ökostrom geladen werden kann und viele E-Auto-Besitzer zuhause Strom aus der eigenen PV-Anlage laden oder Ökostrom beziehen. Es ist also davon auszugehen, dass die CO2-Einsparungen in vielen Fällen deutlich höher ausfallen.

Die Anwendung wurde vom Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg gGmbH (ifeu) entwickelt. Zu jedem E-Fahrzeug sind Daten wie Reichweite, Batteriekapazität, Leistung und Anschaffungspreis hinterlegt. Auch lassen sich Modelle einer Baureihe mit unterschiedlichen Batteriekapazitäten vergleichen und virteulle Probefahrten machen.

"My eDrive" wurde gemeinsam mit dem ADAC entwickelt und vom BMU gefördert. Eine offene Programmierschnittstelle erlaubt es Flottenbetreibern und Softwareentwicklern, Funktionen der App in eigene Anwendungen zu integrieren.

Mehr Informationen zur App finden Sie auf der Website www.my-e-drive.de.