20.10.2016

Aktualisierter Praxisleitfaden Nahwärme jetzt mit Fragebogen zur Initialplanung

Foto: pixelio/Nils Hölzer

Der Opens external link in new windowPraxisleitfaden Nahwärme der Energieagentur Rheinland-Pfalz ist ab sofort in einer aktualisierten Version verfügbar. Ergänzt wurde er u.a um einen sogenannten Opens external link in new window"Fragebogen Initialplanung".

Der Fragebogen ist in Form eines Umlaufbogens gestaltet und dient dazu, Projetkteams eine Erhebung mit einfachen Mitteln im angedachten Bezugsraum zu ermöglichen. Über eine Auswertung des Fragebogens lassen sich erste Daten zum Energieverbrauch ermitteln, die Interessenslage bezüglich der Realisierung eines Nahwärmenetzes und damit verbunden auch eine erste Einschätzung eines möglichen Trassenverlaufs erfolgen.

Die Energieagentur verweist darauf, dass der Fragebogen keinesfalls eine Fachplanung ersetzt, er dient lediglich als erste Orientierungshilfe, um das Interesse ein einem solchen dezentralen Energiesystem zu erfassen, um daraus erste Tendenzen für dessen Umsetzung abzuleiten.

Der Umlaufbogen ist individuell gestaltbar, die zugehörige Word-Datei kann bei der Opens window for sending emailEnergieagentur Rheinland-Pfalz angefordert werden.

Der Praxisleitfaden Nahwärme wird kontinuierlich aktualisiert und ergänzt. Noch im Herbst 2016 folgen Praxisbeispiele und Konzeptdarstellungen zu KWK, Biogas, Biomasse, Geothermie, Solarthermie sowie konventioneller KWK.

Interessenten können sich über Aktualisierungen informieren lassen. Dazu genügt es, eine E-Mail mit den eigenen Kontaktdaten und dem Betreff "Aktualisierung Nahwärmeleitfaden" an die Energieagantur Rheinland-Pfalz zu senden.

Initiates file downloadZum Praxisleitfaden Nahwärmenetze (54-seitiges Gesamtdokument)