Änderungen im BauGB

Aus kommunaler Sicht sind vor allem drei Aspekte der im Mai in Kraft getretenen Baugesetzbuchsänderung von Bedeutung:

  • Auslegungsdauer für Bebauungspläne
  • Wohnraum im Außenbereich / Beschleunigtes Verfahren im Außenbereich
  • Einheimischenmodelle

Alle wichtigen Informationen hierrüber erhalten Sie Opens external link in new windowauf den Seiten des Deutschen Städte und Gemeindebundes.