27.05.2015

94 Prozent der Effizienzhausbesitzer empfehlen ihre Modernisierungsmaßnahmen

Eine aktuelle Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) bringt es an den Tag: 94 Prozent der Einfamilienhausbesitzer würden ihre Modernisierungsmaßnahmen weiterempfehlen. Etwa die Hälfte der Befragten gab an, dass sich ihr gesundheitliches Wohlbefinden im sanierten Effizienzhaus verbessert oder sogar deutlich verbessert habe. 40 Prozent bestätigten, dass bestehende Pollenallergien deutlich zurückgegangen seien. Ingesamt, so die dena, belege die Umfrage eine deutlich höhere Wohn- und damit verbunden eine hohe Lebensqualität nach energieeffizienten Modernisierungsmaßnahmen.

Noch bis zum 8. Juni 2015 haben Besitzer von selbgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern sowie von Mehrfamilienhäusern in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, sich mit ihrem besonders energieeffizient, nachhaltig und architektonisch wertvoll errichteten oder sanierten Gebäude beim Gebäudewettbewerb "Energieeffizientes Bauen und Wohnen" der Energieagentur Rheinland-Pfalz zu bewerben. In drei Kategorien sind jeweils 6.000 Euro zu gewinnen. Teilnahmeunterlagen und Informationen auf www.energieagentur.rlp.de/Gebäudewettbewerb