02.06.2017

10. Windenergietag RLP am 21. Juni in Bingen

Die Transferstelle Bingen (TSB) lädt mit dem Bundesverbandes WindEnergie e. V. sowie mit Unterstützung des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz und in Kooperation mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz zum 10. Windenergietag Rheinland-Pfalz nach Bingen ein.

Die Tagung bietet dem interessierten Fachpublikum ein Forum rund um das Thema Windenergie. Im Vormittagsprogramm werden in Vorträgen aktuelle Ereignisse wie beispielsweise das EEG 2017 oder die 3. Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP IV) Rheinland-Pfalz aufgegriffen. Das Nachmittagsprogramm ist interaktiver gestaltet: zwei moderierte Diskussionsrunden mit Auditoriumsbeteiligung beschäftigen sich jeweils nach Impulsreferaten mit den Themenfeldern „Naturschutz – Wieviel Naturschutz verträgt die Windenergie?“ und „Planung – Wieviel Planungsrahmenbedingung verträgt der Ausbau der Windenergienutzung?“.

Die Veranstaltung richtet sich dabei vor allem an Entscheidungsträger in Kommunen und Gemeinden, genehmigende Institutionen, Planungsgemeinschaften, Mitglieder des Bundesverbandes WindEnergie, Industrieverbände, produzierendes Gewerbe von und für Windkraftanlagen sowie Naturschutzverbände.

Opens external link in new windowProgramm und Anmeldung zum 10. Windenergietag Rheinland-Pfalz