10. Fachtagung "Energiewende und Klimaschutz in Kommunen"

Die Transferstelle Bingen (TSB) lädt am 11. November, unterstützt durch das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz, die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH und die EffizienzOffensive Energie, zur 10. Fachtagung "Energiewende und Klimaschutz in Kommunen" ein.

Die Tagung „Energiewende und Klimaschutz in Kommunen“ feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum und findet in Form einer Hybridveranstaltung sowohl online als voraussichtlich auch vor Ort an der Technischen Hochschule Bingen statt.

Im Fokus stehen die aktuellsten Themen im kommunalen Klimaschutz.

Unter veränderten Rahmenbedingungen durch eine neue Landesregierung und verschärfte Klimaschutzziele soll in diesem Jahr unter anderem auch der anpassungsorientierte, integrierte Klimaschutz im Fokus stehen. Praxisorientierte Konzepte sollen Steuerungsmöglichkeiten und Entwicklungsprozesse aufzeigen. Die Vorträge in diesem Jahr behandeln zudem die Schwerpunkte der klimafreundlichen Quartiere in Bestand und Neubau sowie der nachhaltige Energiewende im ländlichen Raum. Die Transferstelle Bingen freut sich auf einen regen Austausch mit weiterführenden Diskussionsrunden. Die Tagung richtet sich an Entscheider aus Politik und Kommunen sowie Anwender, Klimaschutzmanager, –beauftragte und Projektentwickler aus dem kommunalen Umfeld.

Schwerpunkte der diesjährigen Tagung:

  • Chancen und Hemmnisse im kommunalen Klimaschutz
  • Nachhaltigkeitsaspekte der Kommunalentwicklung
  • Anpassungsorientierte Klimaschutz- und Energiekonzepte
  • CO2-Neutralität & Klimaresilienz, Klimawandelanpassung
  • Energiewende in der Praxis
  • Klimafreundliche Neubaugebiete, Solarstromnutzung
  • Kommunale Förderprogramme

Weitere Informationen und Anmeldung zur 10. Fachtagung "Energiewende und Klimaschutz in Kommunen" auf der Webseite der TSB