16.02.2017

Video aus Mainz auf YouTube: Das Klima retten - jeden Tag ein bißchen

"Das Klima retten – ein bisschen jeden Tag: Das ist einfacher, als so mancher vielleicht denkt.", heißt es auf der Homepage der Stadt Mainz. Damit macht die Stadt darauf aufmerksam, dass viele alltägliche Entscheidungen sich auf den persönlichen ökologischen Fußabdruck auswirken. Der Kurzfilm "Klimaheld" gibt eindrücklich Tipps, den Fußabdruck im positiven zu beeinflussen.

Hier geht es zum Opens external link in new windowVideo "Klimaheld" (auf Youtube).

Die Stadt Mainz ist bereits seit über 30 Jahren aktiv dabei, Klimaschutzmaßnahmen umzusetzen. 2016 hat sie den Zuschlag bekommen und wurde als eine von 22 Masterplan-Kommunen ausgesucht. Derzeit werden unter dem Motto "Mainz wird klimaneutral" in verschiedenen Arbeitsgruppen Maßnahmen für den Masterplan erarbeitet, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Dazu gehört bis 2050 neben der Senkung der Treibhausgasemissionen um 95% eine Minderung des Endenergieverbrauchs um 50%.

"Machen Sie mit"

Jede und jeder, der möchte, ist eingeladen, sich in den Prozess des Masterplans einzubringen: Im April 2017 finden sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche Workshops statt:

  • BürgerInnen-Workshop "Besser Leben (Samstag, 25.3.2017)
  • Jugend-Workshop "Besser Leben" (Freitag, 24.3.2017)

Weitere Informationen zum Masterplan der Stadt Mainz und der Kampagne "Mainz wird klimaneutral" sind auf der Opens external link in new windowWebseite der Stadt Mainz zu finden.