15.09.2017

Monatsflyer September: Elektromobilität

Die Diskussion um den Diesel und die Luftverschmutzung in Städten zeigt wie wichig es ist, auf emissionsfreie Fahrzeuge zu setzen – zum Schutz von Gesundheit und Umwelt. Denn allein der Anteil des Verkehrs am Energieverbrauch in Rheinland-Pfalz beträgt rund 30 Prozent. Zudem ist der Verkehr auch für einen Großteil der energiebedingten CO₂-Emissionen und den Ausstoß anderer Klimagase verantwortlich.

Wir brauchen daher Maßnahmen, die den Nahverkehr in Stadt und Region oder eine fahrrad- und fußgängerfreundliche Stadtgestaltung fördern. Ebenso eröffnen moderne Antriebstechnologien, wie z.B. Elektrofahrzeuge, neue Chancen für eine klimafreundliche Zukunft. Elektrofahrzeuge machen keinen Lärm, blasen keine Schadstoffe in die Luft, sie senken das Gesundheitsrisiko und verbessern unsere Umwelt und Lebensqualität.

Die vom Land Rheinland-Pfalz laufenden und geplanten Aktivitäten im Bereich Elektromobilität werden dazu beitragen, die Funktionalität und Zukunftschancen von E-Fahrzeugen zu verbessern und mehr Fahrzeughalter zum Umstieg auf Elektromobilität zu bewegen. Interessierte Kommunen und Unternehmen können bereits unter anderem bei der Opens external link in new window"Lotsenstelle für alternative Antriebe" der Energieagentur Rheinland-Pfalz Information und Beratung erhalten.

Der Initiates file downloadFlyer "Elektromobilität" gibt Informationen zu folgenden Themengebieten zusammen:

  • Elektro-mobil in die Zukunft
  • Zuverlässigkeit in Serie
  • Preise, Reichweiten und Ladesäulen
  • Förderung