18.01.2016

Kreis Mainz-Bingen ruft neuen Umwelt- und Klimaschutzpreis aus

Ab 2016 stiftet der Landkreis Mainz-Bingen in einem zweijährigen Turnus den neu konzipierten Umwelt- und Klimaschutzpreis. Dieser ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert. Mit dem Preisgeld werden vorbildliche Projekte im Umwelt- und Klimaschutz anerkannt und gefördert.

Der  neue Umwelt- und Klimaschutzpreis richtet den Fokus auf Projekte aus drei Kategorien:

  • Kategorie 1: Technische und bauliche Maßnahmen
  • Kategorie 2: Umwelt- und Klimaschutzpädagogik
  • Kategorie 3: Andere besonders nachahmenswerte Maßnahmen, die sich den beiden genannten Themenfeldern nicht zuordnen lassen.

Bewerben können sich einzelne Personen aber auch Verbände, Initiativen und Interessensgemeinschaften, Kindergärten, Schulen sowie Kommunen und Unternehmen aus dem Landkreis Mainz-Bingen.

Bewerbungen und Vorschläge mit Begründung können noch bis zum 30. April 2016 an folgende Adresse gesendet werden:

Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Umwelt- und Energieberatungszentrum (UEBZ), Konrad-Adenauer Straße 3, 55218 Ingelheim am Rhein.

Weitere Informationen gibt es zudem unter der Telefonnummer: 06132/787-2170 oder im Internet unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.uebz-mainz-bingen.de.