07.11.2017

Klimawandel in der Praxis: Wie wird das Stadtklima in Mainz?

Grafik: Landeshauptstadt Mainz, Grün- und Umweltamt

Am Donnerstag, den 09. November, um 18 Uhr lädt die Stadt Mainz zur öffentlichen Infoveranstaltung zum Thema Stadtklima in den Raatssaal des Rathauses.

Im Mittelpunkt steht die Frage, wie der zunehmenden Hitzebelastung im Sommer begegnet werden kann. Diese ist aufgrund des Klimawandels schon heute ein Problem. Die Zunahme von heißen Tagen und Tropennächten stellt nicht nur für ältere oder kranke Menschen eine erhebliche Belastung dar. Die Städte und Kommunen können hier Maßnahmen zum besseren Schutz der Bevölkerung ergreifen.

Seit dem Jahr 2014 nehmen die Städte Mainz und Wiesbaden als Modellkommunen an dem Projekt „Klimawandel in der Praxis – KLIMPRAX“ teil. Ziel des Projekts ist die verstärkte Berücksichtigung stadtklimatischer Belange in kommunalen Planungsprozessen. Die bisherigen Ergebnisse werden in dieser öffentlichen Informationsveranstaltung präsentiert.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt es auf der Opens external link in new windowWebsite der Stadt Mainz.