18.05.2015

Bis 31. Mai bewerben: "Grüne Hausnummer plus"

Die seit 2005 für nachhaltiges Bauen und Wohnen vergebene Auszeichnung wurde vom Landkreis Mainz-Bingen im Jubiläumsjahr weiterentwickelt. Noch bis zum 31. Mai ist die Bewerbung für die "Grüne Hausnummer plus" möglich.

Die neuen Themen "Mobilität" und "Konsum" vervollständigen den Kriterienkatalog der Auszeichnung. Dieser berücksichtigte zuvor bereits die Themen Baustoffe, Gebäudeausstattung, Strom- und Wärmeverbrauch sowie -erzeugung, Wasserverbrauch und Begrünung bei der Bewertung der Bewerbungen. Dank der neuen Kriterien können sich nun nicht nur Gebäudeeigentümer, sondern alle privaten Haushalte im Landkreis bewerben.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Umwelt- & Energie-Beratungszentrums (UEBZ).