08.03.2017

Ausstellung "Klimaschützer in Rheinland-Pfalz" im UmweltInformationszentrum Mainz

Die Ausstellung "Klimaschützer in Rheinland-Pfalz" ist vom 03. März bis 29. April 2017 im UmweltInformationszentrum (ui) Mainz zu sehen. Sie zeigt 13 Personen aus allen Teilen des Landes Rheinland-Pfalz, die jeweils einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz im Alltag leisten.

Die Möglichkeit, den CO2-Ausstoß zu mindern, fängt beim Einzelnen an und schont nicht nur den Geldbeutel, sondern erhöht auch die Lebensqualität. Die ausgestellten Fotoporträts mit dazu passenden Zitaten zeigen Beiträge aus den Bereichen Energie, Haushalt, Ernährung und Mobilität.

Die "Leckerschmeckerin" kocht beispielsweise mit frischen Bioprodukten aus der Region, der "Einsteiger" erklärt die Vorteile des öffentlichen Nahverkehrs und die "Gipfelstürmerin" zeigt, dass Wanderurlaub viel schöner als Fliegen sein kann.

Die Fotoausstellung ist ein Kooperationsprojekt von der Landeszentrale für Umweltaufklärung  Rheinland-Pfalz und SWR4 und wird im Rahmen des derzeit laufenden Prozesses "Masterplan 100% Klimaschutz Mainz" der Stadt ausgestellt.

Weitere Informationen: